Brand-Knabenkraut - Orchis ustalata

Brand-Knabenkraut

Brand-Knabenkraut - Orchis ustalata – in Begleitung von Scharfem Hahnenfuß, Großem Klappertopf und Gemeinem Kreuzblümchen.

Brand-Knabenkraut

Familie: Orchideengewächse
Das Brand-Knabenkraut (Orchis ustalata) oder Angebranntes Knabenkraut erreicht Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern und ist damit eine der kleinsten aus der Gattung der Knabenkräuter. Die Pflanze ist kalkliebend und wächst auf grasigen, trockenen Hängen bis 2000 m.

Infografik zum Brand-Knabenkraut:
Lindemann, Carl Magnus: Bilder ur Nordens Flora; Stockholm, first edition (1901-1905) supp. edition (1917-1926). Zugriff über Wikipedia – die freie Enzyklopädie – im Februar 2017.

Namen

Gattungsname Orchis aus dem Griechischen: orchis = Hoden. Die Bezeichnung bezieht sich auf die hodenähnlichen, nebeneinander liegenden zwei Wurzelknollen, einer alten und einer neu gebildeten, bei in Blühte stehenden Pflanzen.
Artname ustulata aus dem Lateinischen: ustulatus = angebrannt. Dies entspricht den deutsche Name Brand-Knabenkraut, Brandknabenkraut oder Angebranntes Knabenkraut. Der Name nimmt Bezug auf die schwarze Färbung des aufblühenden Blütenstandes.

Brand-Knabenkraut
Brand-Knabenkraut
Brand-Knabenkraut

Blütenstand des Brand-Knabenkraut - Orchis ustalata.Foto, rechts unten: Üppiger, langer Blütenstand.

Brand-Knabenkraut

Blüten

Der Blütenstand ist anfangs kugelig, an der spitze mit schwärzlichen Blütenknospen, später walzenförmig, bis zu 10 Zentimeter lang, dichtblütig mit zahlreichen, winzigen, stecknadelkopfgroßen Blüten.
Die Perigonblätter bilden einen kugligen Helm, der außen dunkelpurpur bis schwarz gefärbt ist. Die weiße Lippe ist dreilappig, flach ausgebreitet und trägt kleine, purpurrote Flecken.
Blütezeit: Mai bis Juni

Stängel und Blätter

Der schlanke, runde Stängel und die drei bis sechs Laubblätter sind bläulichgrün, die Blätter ungefleckt und lanzettlich. Sie sind etwa 3 bis 8 Zentimeter lang sowie 0,5 bis 2 Zentimeter breit. Die Blätter bilden am Grund eine Rosette, nach oben umfassen 1 bis 3 der Blätter den Stängel scheidig.

Brand-Knabenkraut
Brand-Knabenkraut
Brand-Knabenkraut

Foto links: grundständige Blattrosette
Foto in der Mitte: Stängel
Foto rechts: Blätter den Stängel scheidig umfassend
 

Fundstellen

Links für weitere Informationen

Februar 2017